Verhalten entwickeln und lenken

Gewohnheiten entscheiden über Erfolg oder Misserfolg – sie sind entweder zähe Feinde oder beste Freunde
Jeder noch so disziplinierte Mensch unterliegt seinen Gewohnheiten, da diese sich fast unbemerkbar ins Leben geschlichen haben.

  • Gewohnheiten oder gewohnte Rituale laufen meist unterbewusst ab
  • Sie sorgen für konsistentes Handeln in bestimmten Situationen
    (und machen dadurch unser Verhalten berechenbar)
  • Sie können unsere Entwicklung positiv oder negativ beeinflussen, sie können gewollt oder ungewollt sein
  • Positive Gewohnheiten sorgen für Stabilität und Sicherheit
  • Negative Gewohnheiten lassen uns immer wieder in die gleiche „Falle“ tappen

Gewohnheiten können uns, unseren MitarbeiterInnen oder Coachees helfen, zielorientiert, effizient und (stress-)frei zu arbeiten und zu leben.



Inhalte:

  • Trainieren Sie hocheffektive Coaching-Methoden um gewünschtes Verhalten zu bestärken und unerwünschtes neu zu besetzen
  • Methoden aus dem NLP zur nachhaltigen Be- und Verstärkung
  • (Selbst-)Hyptnose

Methodisches Vorgehen:

  • 20% Theorieanteil, 80% praxisorientierte Übungen mit hohem Coachinganteil
  • Persönliche Feedbacks durch die Trainer/innen und durch die Teilnehmenden, um ein Maximum an Reiz-Reaktionsvarianten zu erleben, auf Wunsch Videofeedback
  • Das begleitende Coaching beinhaltet die Erarbeitung konkreter Lösungen individueller Situationen oder Problemstellungen

Zielgruppe:
Coaches | Berater | Geschäftsleitung | Management | Führungskräfte | Teamleiter | alle Menschen, welche die Verantwortung für gute Arbeitsergebnisse & zufriedene Mitarbeiter/innen haben.

Dauer: 2,5 Tage | Do & Fr. 09.00 – 17.00 | Sa. 09.00 – 13.00 Uhr
Kosten: 1.175,00 EUR zzgl. MwSt. (staatl. Förderung möglich)

Ausschreibung zum Download: mehr

zurück