Emotionen in Gesprächen souverän steuern

Coaching und Führung benötigen Freiraum.
Bestehen Dissonanzen oder Blockaden, ist freies Denken und Handeln nicht möglich.
Dies vermitteln wir bereits als Grundlage unserer Arbeit unseren KundInnen und MitarbeiterInnen. Wir versuchen für sie Frei- und Denkräume zu schaffen, damit positive Entwicklungen erst möglich werden.
Das gleiche gilt auch für den Coach oder die Führungskraft selbst.
Damit wir in unserer Arbeit nicht blockiert sind, benötigen wir innere Stabilität & emotionale Freiheit.

Mit dem Prinzip Coaching erarbeiten Sie eine Methode, die systemische Zusammenhänge transparent macht. Anhand der Aussagen und des Verhaltens Ihres Gegenübers entdecken Sie Step-by-Step welche Denkmuster und welcher innere „Filme“ (subjektives Erleben und Gestaltung der Erinnerung zur eigenen Wirklichkeit) Ausgangspunkt Ihrer Arbeit sind.



Inhalte:

  • Trainieren Sie hocheffektive Coaching-Methoden um Emotionen zu lenken
  • Methoden aus dem NLP für kreatives und freies Arbeiten
  • Lernen Sie souverän mit Blockaden und Widerständen umzugehen
  • Mit Sprache führen – prägen und suggerieren
  • Trance als Methode

Methodisches Vorgehen:

  • 20% Theorieanteil, 80% praxisorientierte Übungen mit hohem Coachinganteil
  • Persönliche Feedbacks durch die Trainer/innen und durch die Teilnehmenden, um ein Maximum an Reiz-Reaktionsvarianten zu erleben, auf Wunsch Videofeedback
  • Das begleitende Coaching beinhaltet die Erarbeitung konkreter Lösungen individueller Situationen oder Problemstellungen

Zielgruppe:
Coaches | Berater | Geschäftsleitung | Management | Führungskräfte | Teamleiter | alle Menschen, welche die Verantwortung für gute Arbeitsergebnisse & zufriedene Mitarbeiter/innen haben.

Dauer: 2,5 Tage | Do & Fr. 09.00 – 17.00 | Sa. 09.00 – 13.00 Uhr
Kosten: 1.175,00 EUR zzgl. MwSt. (staatl. Förderung möglich)

Ausschreibung zum Download: mehr

zurück