UnternehmensCoaching & -entwicklung

UnternehmensEntwicklungen system-strategisch initiieren und begleiten

Dynamische Märkte erfordern dynamische Unternehmen.
Die Grundregeln der Evolution sind auch auf Unternehmen zu übertragen. Nur wer sich kontinuierlich anpasst kann erfolgreich bestehen.
Der Spagat, sich trotz Wandel treu zu bleiben ist schwer, aber dennoch Kernauftrag eines jeden Verantwortlichen im Unternehmen.

Seien Sie Ihr eigener Unternehmensberater.
Erleben Sie, wie Sie komplexe Themen in sinnvolle Teilschritte zerlegen. Wie mit Hilfe agiler Denkansätze und Denken in Kettenreaktionen, Mitarbeiter/innen zur aktiven Mitarbeit an der Entwicklung des Unternehmens bewegt werden können. Erhalten Sie einen prägnanten Überblick, mit welchen Meilensteinen Organisationen / Betriebe Step-by-Step nach vorne gebracht werden können.
Das besondere Plus: Inhalte werden an konkreten Praxisthemen erarbeitet. Ganz „nebenbei“ trainieren Sie Ihre Coachingkompetenzen – die Erfolgsmethode, um Menschen zu „bewegen“.

Inhalte:

  • Lernen Sie systemisch-strategische Organisationsentwicklung kennen
  • Entdecken Sie wirkungsvolle Maßnahmen und Instrumente [Leitbild bis Umsetzung]
  • Erleben Sie, wie leicht es ist, in der Gruppe vom Ist – zum Soll zu denken
  • Genießen Sie den konstruktiven Freiraum zur Entfaltung
  • Lernen Sie, wie Sie Ziele und Meilensteine Ihrem Team motivierend präsentieren
  • Nutzen Sie, den Praxisbezug, zur Weiterentwicklung des Ihres Unternehmens

Methodisches Vorgehen:

  • 20% Theorieanteil, 80% praxisorientierte Übungen mit hohem Coachinganteil
  • Persönliche Feedbacks durch die Trainer/innen und durch die Teilnehmenden, um ein Maximum an Reiz-Reaktionsvarianten zu erleben, auf Wunsch Videofeedback
  • Das begleitende Coaching beinhaltet die Erarbeitung konkreter Lösungen individueller Situationen oder Problemstellungen

Zielgruppe:
Coaches | Berater | Geschäftsleitung | Management | Führungskräfte | Teamleiter | alle Menschen, welche die Verantwortung für gute Arbeitsergebnisse & zufriedene Mitarbeiter/innen haben.

Dauer: 2,5 Tage | Do & Fr. 09.00 – 17.00 | Sa. 09.00 – 13.00 Uhr
Kosten: 1.175,00 EUR zzgl. MwSt (staatl. Förderung möglich)

Ausschreibung zum Download: mehr

zurück