Quantensprung für …
…BeraterInnen, Coaches & Führungskräfte

Mit der Ausbildung zum professionellen Coach:
Sich und andere professionell, ethisch & system-strategisch entwickeln

Wir trainieren BeraterInnen, Coaches und Führungskräfte bei der Entwicklung effektiver und praktisch erprobter Coaching-Skills.
Dies befähigt unsere TeilnehmerInnen zur Arbeit als professionelle Coaches oder Verwendung der Kenntnisse in Beratung, Führung und Training.

Das Aufgabenfeld eines Coachs ist mit dem einer Hebamme zu vergleichen:
planen – beraten – entwickeln – begleiten – sichern
Mensch und Unternehmen mit „liebevoller Penetranz“
auf dem Weg zum Erfolg begleiten.
– Elsbeth Trautwein –



Lernumgebung:

In unserem Tagungshaus bieten wir eine inspirierende Lernumgebung mit viel Freiraum zur persönlichen Entfaltung. Es besteht die Möglichkeit gemeinsame Arbeitsgruppen zu bilden und sich auch über die Präsenzzeiten hinaus auszutauschen und gemeinsam zu wachsen.
Unsere Teilnehmenden profitieren von über 25 Jahren praktischer Erfahrung im Bereich Coaching und Training sowie ergänzenden Lernformen und Transferförderung – für eine nachhaltige Entwicklung und eine erfolgreiche Umsetzung in der beruflichen Praxis.
Die Coaching-Ausbildung an sich ist bereits seit dem Jahr 2000 fester Bestandteil unseres Ausbildungsangebotes. Bislang haben hiervon über 950 Teilnehmende profitiert.

Methoden:

„Learning by doing“ steht im Vordergrund der Ausbildung: 20% der Inhalte sind Theorie,
80% der Zeit sind praktische Erarbeitung, Umsetzung und Training von Theorie und Methoden.

Ergänzt durch kontinuierliches Feedback durch die TrainerInnen: Wie wirke ich auf Andere? Wie „echt“ zeige ich mich? Wie scharf ist meine Wahrnehmung? Wie zielorientiert arbeite ich? Feedback zu allem, was Sie im Leben erfolgreicher machen kann.

Der Methodenkoffer besteht aus: Impulsreferaten | beispielhaften Live-Coachingsequenzen | Einzel- und Gruppenarbeit | Gesprächssimulationen | Beratungsszenarien | Selbstanalyse | Imaginationsarbeit


Abschluss & Zertifikat:

Die Ausbildungen werden durch TrautweinTraining und das IfBE der Steinbeishochschule zertifiziert.
Die Qualität der Zertifizierung durch TrautweinTraining wird durch die Bekanntheit des Unternehmens durch TV- und Radiosendungen, Kongressen, Vortragsveranstaltungen und nicht zuletzt den Unternehmen, die zu den Kunden von TrautweinTraining gehören, gewährleistet.
Zusätzlich wird eine Zertifizierung über das IfBE der Steinbeishochschule Berlin angeboten, welches gerade im internationalen Umfeld und in der Wirtschaft einen sehr hohen Stellenwert genießt.

Ihr Karriereziel im Fokus:

Unsere Ausbildungen ermöglichen es den Teilnehmenden sich auf eine Vielzahl unterschiedlicher Tätigkeitsbereiche optimal vorzubereiten.
Daher besteht innerhalb des Kurses die Möglichkeit Schwerpunkte für die eigene berufliche Tätigkeit zu setzen. Bei der Erarbeitung und Umsetzung werden Sie kontinuierlich von den TrainerInnen unterstützt.

Schwerpunktthemen innerhalb der Coaching-Ausbildung sind:
Coach für Operationmanagement | Projektmanagement | TeamCoach | Prozessmanagement | Personalmanagement

Schwerpunktthemen innerhalb der BusinessCoach-Ausbildung sind:
BusinessCoach | ManagementCoach | Coach für Changemanagement | Coach für Prozessmanagement | Coach für soziale Intelligenz

Auf die Schwerpunkte kann auf Wunsch im Zertifikat ausdrücklich hingewiesen werden.

Ausbildungsberatung:

Wir empfehlen eine individuelle Bildungsberatung – damit Ihre Wünsche und Ihr Nutzen im Vorfeld mit unseren Möglichkeiten abgeglichen werden.

  • regelmäßige öffentliche Informationsabende mit Individualberatung
  • individuelle Termine und telefonische Beratung nach Vereinbarung
  • individuelle Fördergeldberatung jederzeit möglich