Das Saramakanische Prinzip

Gespräche & Teams erfolgreich moderieren

Die Erfolgsmethode des „Dschungels“.
Im kleinen südamerikanischen Land Surinam lebt das Volk der „Saramakaner“ – ein Volk des Dschungels, ohne Technik oder gezieltem KommunikationsTraining.
Die Kommunikation funktioniert dort aber dennoch so gut, dass die Stammesmitglieder ein überaus leistungsfähiges Team bilden.

Der Kommunikationserfolg liegt in der Einfachheit des Ansatzes.

Übertrag in den unternehmerischen Alltag.
Das Saramakanische Prinzip haben wir so aufbereitet, dass es sich zum kleinen „Kommunikationswunder“ für Mensch und Unternehmen entwickelt hat.
Ob nun in der Familie, im Team, im Verein oder in der Schule – die win-win-orientierte Kommunikationsstrategie eröffnet neue Wahrnehmungsmöglichkeiten und ermöglicht Einblicke in die Welt des Anderen.
Eine hohe Akzeptanz der unterschiedlichen Perspektiven ist das Ergebnis.

Inhalte:

  • Wissen über die Macht der Perspektiven-Vielfalt und ihre Verwendung
  • Wissen über evolutionär geprägte Grundgesetzte der Psychologie
  • Wissen darüber, wie Respekt auch gegenüber respektlosen Menschen
    gewahrt werden kann und wie Respektlosigkeiten in Respekt gewandelt werden können – direkt während der Team- oder Gesprächsmoderation

Methodisches Vorgehen:

  • 20% Theorieanteil, 80% praxisorientierte Übungen mit hohem Coachinganteil
  • Persönliche Feedbacks durch die Trainer/innen und durch die Teilnehmenden, um ein Maximum an Reiz-Reaktionsvarianten zu erleben, auf Wunsch Videofeedback
  • Das begleitende Coaching beinhaltet die Erarbeitung konkreter Lösungen individueller Situationen oder Problemstellungen

Zielgruppe:
Geschäftsleitung | Management | Führungskräfte | Teamleiter | alle Menschen, welche die Verantwortung für gute Arbeitsergebnisse & zufriedene Mitarbeiter/innen haben.

Dauer: 2 Tage | Mo. & Di. von 09.00 – 17.00
Kosten: 940,00 EUR zzgl. MwSt.

Ausschreibung zum Download: mehr

zurück