TeamCoaching: Team & Teamleader

Teams gestalten | Teams moderieren | Teams entwickeln

Dynamiken erkennen und pro-aktiv lenken
Erfolgreiche Teams erreichen die gesetzten Ziele schneller und effizienter. Allerdings unterliegen Teams einer hohen Dynamik. Einflüsse von innen und außen wirken unaufhörlich auf die MitgliederInnen ein.
In erfolgreichen Zeiten fällt es meist leicht, MitarbeiterInnen zu führen, KundInnen zu beraten und selbst mit Freude zu arbeiten. In Zeiten von Umstrukturierungen, schlechter Geschäftslage oder großer Unsicherheit fällt es allerdings umso schwerer.
TeamCoaching setzt an dieser Dynamik an und leitet das Team – auch in turbulenten Zeiten – in die richtige Richtung.
Dafür braucht es geschulte Führungs- und Fachkräfte, die den MitarbeiterInnen die Rahmen- und Kommunikationsbedingungen stellen, die Sie brauchen, um wirtschaftlich zu arbeiten und menschlich miteinander umzugehen.

TeamCoaching etabliert soziale Intelligenz
Im TeamCoaching werden Methoden und Kenntnisse angewendet, um MitarbeiterInnen zu selbstverantwortlichem Denken und Handeln zu motivieren, Engagement und Effizienz zu fördern und kontinuierliche Entwicklungsprozesse zu unterstützen.

Inhalte:

  • Dynamiken von Teams erkennen und verstehen
  • Neue Führungsstile, vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Entwicklungen
  • Aufgabenfelder, benötigte Kompetenzen und Auftrag im TeamCoaching
  • Psychologische Gesetze des TeamCoaching-Ansatzes
  • Motivieren und nachhaltiges Fördern der Teammitglieder

Methodisches Vorgehen:

  • 20% Theorieanteil, 80% praxisorientierte Übungen mit hohem Coachinganteil
  • Persönliche Feedbacks durch die Trainer/innen und durch die Teilnehmenden, um ein Maximum an Reiz-Reaktionsvarianten zu erleben, auf Wunsch Videofeedback
  • Das begleitende Coaching beinhaltet die Erarbeitung konkreter Lösungen individueller Situationen oder Problemstellungen

Zielgruppe:
Führungskräfte, Coaches, Geschäftsleitung, TeamleiterInnen, Management, ModeratorInnen, Menschen – welche die Verantwortung für gute Arbeitsergebnisse & zufriedene MitarbeiterInnen haben.

Dauer: 2,5 Tage | Do & Fr. 09.00 – 17.00 | Sa. 09.00 – 13.00 Uhr
Kosten: 1.175,00 EUR zgl. MwSt. (staatl. Förderung möglich)

Ausschreibung zum Download: mehr

zurück