Selbstwert & Durchsetzungsvermögen

Souveränes Auftreten durch gesundes Selbstbewusstsein

Selbstsicherheit und Durchsetzungsvermögen ist die Basis,
angemessen auf kritische, komplexe, aber auch alltägliche Situationen reagieren zu können.
Adäquates und sicheres Auftreten erfordert ein hohes Maß an Wahrnehmungsschärfe, emotionaler Stabilität und Methodenkompetenz, um eine souveräne Handlungsfähigkeit entwickeln zu können. Eigene Werte zu kennen und zu leben, sowie seine Reflexionsfähigkeit auszubauen, sind die Grundsteine einer souveränen Selbstsicherheit, welche zur überzeugenden Durchsetzung führt.

Fundiertes Wissen – rund um die Neuro-Kommunikation

  • Intensives Training von Kommunikationskompetenzen
  • individuelles Coaching, sodass persönliche Strategien gezielt
    entwickelt und gefördert werden
  • Wir empfehlen den Teilnehmer/innen den Aufbaukurs:
    Meine Position finden – Der „intelligente“ Selbstverteidigungskurses. S. Ausschreibung

Inhalte:

  • Lernen Sie persönliche Blockaden zu erkennen und beseitigen
  • Trainieren Sie die Wahrnehmungsfähigkeit für sich und andere
  • Lernen Sie individuelle, respektvolle Durchsetzungsstrategien
  • Erwerben Sie sprachliche Überzeugungskompetenz
  • Erleben Sie, wie eine gezielte Positionierung der eigenen Person / Meinung, Kommunikation und Zusammenarbeit – auf privater und beruflicher Ebene – einfacher und friedvoller macht.

Methodisches Vorgehen:

  • 20% Theorieanteil, 80% praxisorientierte Übungen mit hohem Coachinganteil
  • Persönliche Feedbacks durch die Trainer/innen und durch die Teilnehmenden, um ein Maximum an Reiz-Reaktionsvarianten zu erleben, auf Wunsch Videofeedback.

Das begleitende Coaching beinhaltet die Erarbeitung konkreter Lösungen individueller Situationen oder Problemstellungen

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte sowie Privatpersonen, die ihre Selbstsicherheit und Durchsetzungsfähigkeit trainieren und stärken möchten, um privat und geschäftlich für ihre Interessen einzustehen und die eigene Handlungsfähigkeit zu erweitern.

Dauer: 2,5 Tage | Do. & Fr. 09.00 – 17.00 | Sa. 09.00 – 13.00 Uhr
Kosten: 1.150,00 EUR zzgl. MwSt.

Ausschreibung zum Download: mehr

zurück